Schafe als Unkrautvernichter

10.04.2017 11:16

Shropshire-Schafe übernehmen bei der Kultivierung unserer Nordmanntannen die Rolle natürlicher Rasenmäher und Unkrautvernichter. Die mittelgroßen Schafe mit reinweißer Wolle stammen ursprünglich aus dem englischen Shropshire. Mit der Funktion des Unkrautregulierers ist die Nützlichkeit der Schafe keineswegs erschöpft. Ihr Geruch sowie das permanente Getrappel in der Schonung vertreibt Schädlinge, vor allem Wühlmäuse. So können wir den Verlust durch Fraßschäden an den Wurzeln auf ein Minimum reduzieren.

Zu guter Letzt sorgt die permanente Anwesenheit der Schafe dafür, dass kontinuierlich Nährstoffe in den Boden gelangen. Der natürliche Dung ersetzt künstliche Düngemittel und macht unsere Weihnachtsbäume auch für ökologisch verantwortungsbewusste Käufer zu einer sehr guten Wahl.